Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfreuliche Titelausbeute

Laurids Maas (Mitte) vom TSV Buchholz 08 bei der Siegerehrung (Foto: Raunecker)

TURNEN: 15 Titel für den TSV Buchholz 08

(cc). Bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Kunstturnen der Männer und in den Schüler- und Jugendklassen in Oker/Goslar konnten die Turner des TSV Buchholz 08 exakt 15 Titel holen.
Im Sechskampf gingen zwei Landestitel, ein Vizetitel und dreimal Rang drei an die Buchholzer Athleten. Noch größer war die Ausbeute in den Finalwettkämpfen an den Einzelgeräten. Da kamen sie auf insgesamt 22 Medaillen. Davon 13 in Gold, vier in Silber und fünf in Bronze. Insgesamt waren 140 Turner aus 30 Vereinen am Start.
Im Kürwettkampf der Männer holte Laurids Maas (Buchholz 08) gleich fünf Goldmedaillen im Gerätefinale, und gewann zudem die Bronzemedaille am Pauschenpferd. „Mit der Tages- und Wettkampfhöchstnote von 15,30 Punkten hatte der amtierende deutsche Mehrkampfmeister einen besonders spektakulären Auftritt am Boden“, berichtete 08-Trainer Bernward Bade. Sein Klubkamerad Andreas Börninck gewann den Pflicht-Sechskampf der D-Jugend (94,20 Punkte), und holte auch Gold im Gerätefinale am Boden und an den Ringen.