Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfreuliche Titelausbeute für 08-Turner

Klein, aber oho! In der Altersklasse (AK) 8 wurde Sebastian Bertrand (TSV Buchholz 08) neuer Kreismeister (Foto: oh)

TURNEN: Luka Reinhardt vom MTV Borstel-Sangenstedt siegte in der Pflicht – die Besten haben sich für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert

(cc). Ihr Können haben erneut die Athleten des TSV Buchholz 08 bei den Kreis-Kunstturnmeisterschaften der Schüler, Jugendturner und Männer in der Buchholzer Nordheidehalle unter Beweis gestellt. Bei den Titelkämpfen holten die 08-Turner neun von insgesamt 10 Meistertitel. Dazu kamen sechs Vizetitel und fünfmal Bronze.
Im Sechskampf sorgten die Buchholzer Topturner Alexander Vogt, Laurids Maas, Lennart Käppeler, Vincent Meyer, Linus Zuchold, Jakob Ring, Timon Raunecker, Sébastien Bertrand und Louis Antolak für eine wahre Pokalflut. Ihre Teamkameraden Paul Jezierski, Janis Pfister, Matteo Militello, Andreas Börninck, Erik Preiß und Mats Lindholm wurden mit Silber belohnt. Bronze ging an Hans Volkers, Daniyil Cherkasov, Louis Brink, Paul Seemann und Jannik Stolp. „Dazu kamen im Finale an den Einzelgeräten 29 Titel, 18 Vizemeisterschaften und 18 dritte Plätze,“ berichtete 08-Trainer Bernward Bade mit berechtigtem Stolz. Die Tageshöchstnote erzielte der 17-jährige Bundesligaturner Laurids Maas mit fantastischen 13,20 Punkten am Sprung. In die Buchholzer Phalanx konnte allerdings Luka Reinhardt vom MTV Borstel-Sangenstedt eindringen, der sich den Kreistitel im Pflichtwettkampf der Jahrgänge 2002/2003 sicherte. Die Besten haben sich für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert, die am Sonntag, 18. Mai, in Buchholz stattfinden.