Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfreuliche Titelausbeute für 08-Turner

Laurids Maas hat die Fahrkarten für die deutschen Jugendmeisterschaften gelöst (Foto: Raunecker)
(cc). Mit drei Titeln im Sechskampf und 21 Medaillen im Gepäck kehrten die Gerätturner des TSV Buchholz 08 von den Landesmeisterschaften aus Einbeck zurück. Bronze im olympischen Sechskampf der Männer holte Reza Abbasian, der auf einen Tagesbestwert von 14,90 Punkten kam. Außerdem holte der 24-Jährige Gold am Boden und Silber am Sprung. Im Sechskampf der A-Jugend holte Laurids Maas (18) den Titel. Dazu erkämpfte er sich jeweils die Einzeltitel am Boden, Sprung, Reck und an den Ringen. Damit qualifizierte er sich für die deutschen Jugendmeisterschaften, die vom 26. bis 28. Juni in Heilbronn-Böckingen stattfinden.
Sein Klubkamerad Linus Zuchold (11) gewann den Pflicht-Sechskampf der D-Jugend (94,10 Punkte). Der 7-jährige Jannik Stolp holte sich bei den Jüngsten den Meistertitel im Mehrkampf ( 46,40 Punkte) und gewann vier Geräteentscheidungen. Der C-Jugendliche Hans Volkers siegte am Reck. Der 10-jährige Timon Raunecker, der Vierter im Mehrkampf (52,80) wurde, holte an den Einzelgeräten dreimal Bronze. Mit der Wettkampfhöchstnote 9,60 gewann er Gold am Sprung und wurde zudem Niedersachsenmeister an den Ringen.