Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erste Punkte für Zweitligisten

Sabine Heusdens steuerte sechs Tore zum Auswärtserfolg der "Luchse" bei
HANDBALL: Rosengarten gewinnt in Trier
(cc). Sie kommen in Fahrt! Zum Auftakt der neuen Punktspielrunde in der 2. Handball-Bundesliga hat das Team der SGH Rosengarten – BW Buchholz nach einer stressigen Anreise das erste Saisonspiel mit 28:27 beim DJK/MJC Trier gewonnen. Die besten Werferinnen waren Sabine Heusdens und Neuzugang Evelyn Schultz mit je sechs Treffern.
Es war kein überragendes Spiel, in dem die Deckungsarbeit der Rosengarten- Luchse nicht optimal war. Zur Pause lag Rosengarten-Buchholz noch mit 13:17 Toren zurück, konnte aber nach dem Seitenwechsel bis zur Mitte der zweiten Halbzeit zum 21:21 ausgleichen – und am Ende einen verdienten 28:27-Sieg einfahren. „Zum Glück konnten wir im zweiten Durchgang noch eine Schippe drauflegen“, freute sich SGH-Trainer Steffen Birkner.