Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erstligist SGH Rosengarten-Buchholz verliert im Kellerduell

Melissa Luschnat behauptet den Ball
(cc). Erfolg blieb aus! Die Handball-Frauen der SGH Rosengarten – BW Buchholz haben im Kellerduell der 1. Bundesliga mit 22:27 Toren bei Frisch Auf Göppingen verloren. Obwohl Lisa Prior nach ihrer Verletzung wieder im Spiel war und allein fünf Treffer erzielte. Nach dieser Auswärtsniederlage rutschte der Aufsteiger auf den vorletzten Tabellenplatz ab.
„Wir waren in keiner Phase des Spiels so konzentriert, dass wir Göppingen hätten schlagen können“, so ein enttäuschter Trainer Steffen Birkner. Die Gastgeber setzte sich schnell mit 3:0 (4. Minute) ab, und kam über ein 7:4 (16.) zur leistungsgerechten 14:8-Pausenführung. Im zweiten Durchgang konnten die Rosengarten- „Luchse“ war auch 15:18 (43.) verkürzen, aber Göppingen antwortete mit weiteren Treffen zum 22:16-Zwischenstand. Am Ende gelang dem Gastgeber Göppingen mit 27:22 der erste Saisonsieg.