Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ex-Tostedterin holt Teamsilber

Ex-Tostedterin Han Ying (Foto: Angerer)
(cc). Die ehemalige Spitzenspielerin aus dem Tischtennis-Bundesligateam des MTV Tostedt, Han Ying, hat mit der deutschen Mannschaft in Rio die olympische Silbermedaille gewonnen. Im Halbfinale gewann das deutsche Team mit 3:2 gegen Japan. "Eigentlich haben wir es schon damals gewusst, dass unsere Ying die Beste ist", lobte MTV-Abteilungsleiter Michael Bannehr: "Jetzt hat sich unsere Einschätzung bewahrheitet, dass unsere langjährige Spitzenspielerin die weltbeste Abwehrspielerin ist." Han Ying, die aktuell auf Rang sieben der Weltrangliste steht, hat damit in Rio die erste olympische Medaille in ihrem Sportlerleben gewonnen.