Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eyendorf gewinnt Landesliga-Derby

(cc). Mit einem 26:22-Heimsieg im Derby gegen Aufsteiger MTV Tostedt haben die Handballer des MTV Eyendorf ihre Tabellenführung in der Landesliga verteidigt. Fast zeitgleich kamen die Handballer der SGH Rosengarten-Buchholz beim Tabellenzweiten TuS Bergen mit 23:28 unter die Räder.
Obwohl die Eyendorfer sich Anfangs an der stabilen 5:1-Deckung des MTV Tostedt phasenweise festgebissen hatten, gingen sie mit 14:12 in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang kamen die Gastgeber besser ins Angriffsspiel und führten acht Minuten vor Schluss mit 23:20 Toren. Am Ende fuhren sie einen verdienten 26:22-Sieg ein.
Die Partie zwischen dem TuS Bergen und der SGH Rosengarten-Buchholz begann mit einer 6:2-Führung für Rosengarten. Diese hatten die Gastgeber kurzerhand aber zum 10:10 ausgeglichen. Zwar lag Rosengarten in der Halbzeit erneut mit 12:11 in Front, konnte nach dem Seitenwechsel das Tempo nicht halten - und verlor am Ende mit 23:28.