Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eyendorf gewinnt Landesliga-Derby

(cc). Zu einem deutlichen 35:17-Heimsieg kamen Eyendorfs Handballer im Derby der Landesliga gegen den MTV Tostedt und rückten damit mit 12:2 Zählern auf dem Punktekonto auf den ersten Tabellenplatz vor. Eyendorf zeigt sich in prächtige Torlaune und sicherte früh über 11:5 einen sicheren 19:10-Vorsprung zur Pause. Auch nach dem Seitenwechsel konnte Tostedt das Team der Gastgeber nicht mithalten - verlor 17:35. Weiter spielten: TuS Jahn Hollenstedt - SVT Uelzen-Salzwedel 27:23, HV Lüneburg - SGH Rosengarten-Buchholz 21:23, TV Uelzen - TuS Bergen 21:24, HSG Heidmark - SV Munster 29:27 und MTV Embsen - MTV Dannenberg 32:32.