Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eyendorf spielt 25:25-Remis

(cc). Das passiert nicht alle Tage: Eyendorfs Handballer haben im Heimspiel der Verbandsliga gegen den MTV Müden-Örtze bereits mit 21:10 (35. Minute) geführt, und am Ende mühsam ein 25:25-Unentschieden geschafft. Mit 4:18 Punkten geht das Eyendorfer Team von Trainer Klaus Gruner als Tabellenletzter in die kurze Weihnachtspause. Weiter geht es am 15. Januar 2017 mit einem Auswärtsspiel beim MTV Geismar.