Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fairnesspreis für Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08

Fordert von seinen Spielern erfolgreich Fairness ein: 08-Trainer Thomas Titze (Foto: cc)
os. Buchholz. Dass sich sportlicher Erfolg und Fairness nicht ausschließen, haben die Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 erneut bewiesen. Bereits zum neunten Mal sicherte sich die Mannschaft von Trainer Thomas Titze den mit 3.000 Euro dotierten Fairness-Preis der Sparda-Bank. Am Montag wurden Titze und seine Kicker im Grand Elysée-Hotel in Hamburg geehrt. In der vergangenen Saison kam 08 auf den dritten Rang. In der gesamten Saison kassierten die Spieler nur 15 gelbe Karten und keinen einzigen Platzverweis.