Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

FC Rosengarten holt den Lims-Cup

Spannende Spiele und Tore satt gab es bei dem zweitägigen Hallen-Spektakel um den Lims-Cup 2014 (Foto: haase)

FUSSBALL: Stadtmeistertitel geht an Buchholzer Schützenverein

(cc). Tore satt gab es beim Hallenfußballturnier um den Lims-Cup 2014, das Vorjahressieger TSV Buchholz 08 Zweite in 14. Auflage veranstaltete. Cup-Gewinner wurde FC Rosengarten mit einem 4:3-Finalsieg nach Neunmeterschießen gegen den SV Bendestorf. Dritter der TSV Heidenau. Tags zuvor, konnte das Team des Schützenvereins Buchholz in einem echten Herzschlagfinale gegen das Finanzamt den Stadtmeister-Titel holen. Beim Turnier der Betriebssportmannschaften war auch das Team Wochenblatt/Round Table unter den 10 teilnehmenden Mannschaften, das nach dem Motto „dabei sein ist alles“, den 10. Platz belegte. Auch der 14. Lims-Cup war wieder einmal gelungen. Aus der Tombola soll auch in diesem Jahr ein Großteil für den guten Zweck gespendet werden.
Beim B-Jugendturnier siegten die Nachwuchskicker des TV Meckelfeld, die sich im Endspiel mit 2:1 gegen FC Rosengarten behaupteten. Buchholz 08 wurde Dritter. Bei den jüngsten Fußballern gewann der Buchholzer FC, der im Finale den SV Rönneberg besiegte.