Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

FCR und Kortylak gehen getrennte Wege

Clifford Kortylak hat seine Trainertätigkeit beim FCR beendet

FUSSBALL: Interimstrainer sind Fabian Bartels und Torsten Niemerski

(cc). Nur drei Spieltage vor dem Saisonende in der Fußball-Kreisliga hat es einen weiteren Trainer erwischt: Der Coach vom Tabellenführer FC Rosengarten (FCR), Clifford Kortylak, hat mit dem Vereinsvorstand das sofortige Ende seiner Trainertätigkeit beim FCR vereinbart. „Alle Beteiligten bedauern diese Entscheidung, die nach Gesprächen mit der Mannschaft und dem Trainer zustande kam,“ berichtete Liga-Manager Torsten Niemerski. „Zwischen Mannschaft und Trainer hatten sich in den zurückliegenden Monaten nach Außen nicht ersichtliche Spannungen aufgebaut,“ ist aus der Vorstandsebene zu hören. „Wir sind dankbar für die von ihm geleistete Arbeit und sein über die reine Trainertätigkeit hinausgehendes Engagement im Verein. Er hat sich hier stets vorbildlich verhalten. Insofern wünschen wir ihm alles Gute,“ so lautet die offizielle Pressemitteilung aus dem Verein – der hierzu ergänzt: „Gleichzeitig beginnt für uns die Suche nach einem Nachfolger". Wenn der FCR im nächsten Punktspiel am Mittwoch, 19.30 Uhr, beim Verfolger SV Bendestorf (5.) antritt, werden Co-Trainer Fabian Bartels und Liga-Manager Torsten Niemerski auf der Trainerbank sitzen.