Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Für Rosengarten beginnt die Rückrunde

(cc). Zum Rückrunden-Start in der 2. Bundesliga müssen die Handball-Frauen der SGH Rosengarten-Buchholz (12.) am Samstag, 18. Januar, zum Tabellenzehnten Neckarsulmer Sport-Union reisen. Am vergangenen Wochenende verlor das Team 28:33 beim Tabellenvorletzten SV Allensbach. Die SGH verlor vor einer Woche mit 27:33 in Bad Wildungen.
"Der Neckarsulmer Sport-Union gelang bei seiner Zweitligapremiere in der Nordheidehalle mit 36:28 sein bisher höchster Sieg gegen die Luchse," berichtete SGH-Pressewart Claus Cohrs. Die letzten beiden Spiele liefen allerdings nicht nach Wunsch. Im Heimspiel gegen den SV Union Halle-Neustadt gelang der NSU erst mit der letzten Aktion der Partie ein Punktgewinn (27:27). Am vorigen Wochenende gastierte das Team um Spielmacherin Martina Fritz In Konstanz und unterlag vor 1.500 Besuchern dem SV Allensbach mit 28:33.
Das Spiel in der Neckarsulmer Ballei-Sporthalle beginnt am Samstag um 19 Uhr.