Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fußball-Damen des TSV Stelle behaupten ihre Tabellenführung

(cc). Mit einem 3:1-Heimsieg gegen den SV Lemgow-Dangenstorf verteidigten die Fußball-Frauen des TSV Stelle ihre Tabellenführung in der Bezirksliga. "Im Spiel der Hinrunde holten wir einen 3:1-Sieg", berichtete TSV-Teamsprecherin Giulia Stürmer.
Bereits nach 10 Spielminuten konnte Vanessa Kahlsdorf im gegnerischen Strafraum die Torhüterin bezwingen und den Ball zum 1:0 einnetzen. Drei Minuten später kamen die Gäste aber zum 1:1-Ausgleich. Noch vor dem Halbzeitpfiff brachte aber Cathrin Heitmann die Stellerinnen erneut mit 2:1 in Führung (44. Minute). So blieb es zur Pause.
Nach der Halbzeit wurde das Spiel einseitiger, denn Stelle konnte mehr Druck auf das gegnerische Tor ausüben. In Folge war es Ruby Eick, die in dieser Partie die TSV-Spitze mehrmals mit platzierten Pässen von der Außenposition bediente, die nach einer Ecke von Lara Warpaul den Ball per Querpass auf Karina Eckhoff ablegte - und diese die Führung auf 3:1 ausbauen konnte. In der Schlussphase der Partie war es Lara Warpaul, die mit einem platzierten Fernschuss auf 4:1 erhöhte. Am Samstag, 2. Mai, spielt der Tabellenführer auswärts beim SC Tewel.