Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gelungene Turnshow

Die Turnmädchen aus Pattensen und Borstel-Sangenstedt als Zwerge in der Win-Arena. (Foto: oh)

TURNEN: Das Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen

(cc). Viel Applaus gab es für die Turnshow der Kunstturngemeinschaft des MTV Borstel-Sangenstedt und MTV Pattensen, die vor rund 500 Zuschauern in der WinArena das Märchen Schneewittchen und die sieben Zwerge aufführten. Bundeskaderturnerin Evelin Klode (13) vom MTV Borstel-Sangenstedt begrüßte die Gäste schon am Eingang als Page. Und dann verzauberten Annika Rücker (12) als Schneewittchen, Christina Kruse (13) als Prinz und natürlich auch die sieben Zwerge mit sportlich-akrobatischen Höchstleistungen an den Turngeräten die zahlreichen Gäste. Dabei auch Joline Ruprecht (15) als Stiefmutter, Michelle Sitko (14) als Jäger und Gianna Kuchenbecker (13) mit einem ausdrucksvollen Salto als Spiegel auf dem Schwebebalken. Andere Turnerinnen kamen als Kobolde, oder als Blumen und Waldtiere. Durch das bunte Programm führte als Moderatorin Birgit Kruse. Für "Gänsehautstimmung" sorgten am Ende die 80 Darsteller, die mit brennenden Kerzen den lautstarken Schlussapplaus entgegen nahmen. "Die Halle war toll geschmückt. Denn es waren alle Eltern und Trainer voll im Einsatz. Für den Transport der Wettkampfbodenfläche musste sogar noch ein LKW beschafft werden," berichtete Pressewartin Ricarda König.