Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gelungenes Debüt auf Bundesebene

Timon Raunecker (10) feierte ein fantastisches Debüt auf Bundesebene (Foto: Raunecker)
(cc). Beim Deutschland-Pokal für Nachwuchsturner präsentierte sich der 10-Jährige Perspektivturner Timon Raunecker vom TSV Buchholz in prächtiger Form im baden-württembergischen Heilbronn: Mit fantastischen 50,60 Punkten belegte er unter 58 Teilnehmern Platz 13 im Einzelklassement seiner Altersklasse. Damit war er Zweitbester der niedersächsischen Auswahlmannschaft und hinterließ einen guten Eindruck bei seinem Debüt auf Bundesebene. Die NTB-Verbandsriege wurde mit 155,35 Punkten Fünfter. „Platz fünf ist super, dazu nur ein knappes Pünktchen bis Platz drei“, strahlte Landestrainer Gerhard Tripke. Es siegte der Turnverband aus Hessen (161,70 Punkte), Silber ging an das Team aus Berlin (157,725), Bronze an den Turnerbund aus Baden (156,30).