Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gillich sagt 08-Team Adieu

In dieser Szene behauptet Arne Gillich (li.) in seinem Abschiedsspiel den Ball gegen seinen ehemaligen Teamkameraden Cidric Fuß

FUSSBALL: Buchholzer „Alleskönner“ siegt mit seiner Mannschaft auch im Abschiedsspiel

(cc). Nachdem der 31-jährige Arne Gillich seine Fußball-Karriere beim TSV Buchholz 08 beendet hat, gab es am vergangenen Sonntag ein Abschiedsspiel für den „Alleskönner“, das er mit seinen „alten“ Weggefährten als Team „08-Allstars“ gegen die aktuelle Oberliga-Elf des TSV vor rund 150 Fans mit 1:0 gewann. Den Siegtreffer erzielte Julian Kühn per Kopfball unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff.
Natürlich hatte „Linksfuß“ Gillich gemeinsam mit Finn Thede die Vorarbeit zu diesem Treffer geleistet. Danach wurde die Partie vom Schiedsrichter Johannes Meyer-Lindenberg wegen Starkregen und Gewitter nicht mehr angepfiffen.
Jetzt freut sich Arne Gillich, der für Buchholz 08 in 283 Ligaspielen 170 Tore erzielt hat, auf die Zeit danach. Denn mit Tennis, Joggen und Fitnesssport will sich der ehemalige 08-Kapitän weiter fit halten.