Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Goldener Schuh" für Andre Hellwig

Hier bekommt Andre Hellwig (li.) den "Goldenen Schuh" als bester Torhüter des Turniers vom FCR-Liga-Manager Thorsten Niemerski (Mitte) und Sponsor Andreas Feddersen (re., WSG)

FUSSBALL: Den Turniersieg sicherte sich Team Yasar vor dem Lafu-Landkreisteam und Gastgeber FC Rosengarten

(cc). Endlich bekam Andre Hellwig (FC Rosengarten) den Lohn für seine großartigen Leistungen. Bei den heimischen WSG-Hallenmasters in Nenndorf wurde Andre Hellwig, der liebevoll auch "Katze" genannt wird, als bester Torhüter des Turniers mit dem "Goldenen Schuh" ausgezeichnet. Den Preis als bester Torschütze erhielt Dominik Gressmann vom Zweitplatzierten, der Lafu-Landkreisauswahl. Für das leibliche Wohl sorgten die Spielerfrauen des Gastgebers FC Rosengarten.
Was der vor einem Jahr neu gegründete Club FC Rosengarten (aus der Fusion der Fußballer des SC Klecken, TV Vahrendorf und TS Westerhof) am vergangenen Samstag auf die Beine gestellt hat, kann als ein weiteres Glanzlicht der Hallensaison im Landkreis Harburg bezeichnet werden. So hatte das mit Bravour organisierte Hallen-Fußballturnier mit Vollbande auf große Tore am Ende mit dem Hamburger Team Yasar einen würdigen Turniersieger, dass sich auch durch Fairness auszeichnete. Zudem mit dem FC Rosengarten einen strahlenden Gastgeber, der sich mit einem 4:2 gegen den TSV Elstorf Platz drei sicherte. Der FCR hatte in der Vorrunde sogar den späteren Turniersieger Team Yasar mit 2:1 bezwingen können.
Die Turnierergebnisse im Überblick: Viertelfinale: Team Yasar - WSG-Team 4:2, SG Scharmbeck - Pattensen - Harburger TB 5:6 (nach Neun-Meter-Schießen), FC Rosengarten - TSV Elstorf 4:2, Lafu-Landkreisauswahl - SV Bendestorf 8:1. Halbfinale: Team Yasar - FC Rosengarten 2:1, Harburger TB - Lafu-Auswahl 2:3. Finale: Team Yasar - Lafu-Auswahl 2:1.