Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großer Auftritt für Kunstturner

Linus Borchers vom Niedersachsenteam turnte auch am Barren top

TURNEN: Erstmals war die 3. Bundesliga in Buchholz zu Gast

(cc). Top-Turner zeigten atemberaubendes und einzigartiges Turnen der Spitzenklasse. Zum ersten Mal gab es in Buchholz einen Wettkampf der Kunstturn-Bundesliga zu sehen. „Es war eine gelungene Premiere in der Nordheidehalle,“ strahlte Bernward Bade vom gastgebenden TSV Buchholz 08.
An diesem Wettkampftag der 3. Bundesliga gab es emotionsgeladene Duelle im Mann gegen Mann-Vergleich zwischen den besten Turnern vom Niedersächsisches Turn-Team (NTT) und den Athleten vom favorisierten Team aus dem Turnzentrum Bochum-Witten um den georgischen Nationalturner und WM-Teilnehmer Shalva Dalakishvili . Gleich vier Turner des TSV gehören dem Niedersachsenteam an. Das sind Mannschaftsführer Marcel Dunckel (26), David Lüddeke (22), Niklas Käppeler (19) und Youngster Laurids Maas (16), die in heimischer Halle viel Applaus von den zahlreichen Zuschauern von der Tribüne bekamen.
Dennoch zeigten die Niedersachsen in diesem Wettkampf einige Unsicherheiten, die zur Fehlern führten, und mussten sich am Ende mit 14:56 Score-Points geschlagen geben. Am kommenden Wochenende, 12./13. Oktober, geht es für das Niedersächsische Turn-Team im saarländischen Homburg gegen die TG Saar.