Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gymastikteam auf USA-Trip

Die 10-köpfige Turnriege des TSV Buchholz 08 ist in den USA angekommen (Foto: Buchholz 08)

TURNEN: 08-Riege zog es über den großen Teich

(cc). Zu einem internationalen Trainingscamp reisten zehn Turnerinnen und Turner des TSV Buchholz 08 mit ihren Trainern Kirsten Tesnau und Bernward Bade in die USA. Rund 8000 Kilometer legte die Kunstturnriege bei ihrer vierwöchigen Rundreise durch den US-Bundesstaat Kalifornien zurück.
Ausgangspunkt des internationalen Trainingscamps und der Abenteuertour durch die Nationalparks Sequoia und Kings Canyon, Yosemite, Death Valley, Zion, Bryce Canyon, Capital Reef, Canyonlands, Arches, Monument Valley, Joshua Tree und Grand Canyon im amerikanischen Westen sowie nach Mexiko war die „Stadt der Engel“, die Megametropole Los Angeles. Auch eine Tagestour durch die Universal Studios in Hollywood sowie nach Disneyland stand auf dem Programm. „Wir hatten sogar eine faszinierende Begegnung mit einem großen Braunbären im Sequoia Nationalpark“, berichtete Bernward Bade. Danach führte die Reise nach Las Vegas. Dort trafen sich bei ihrem Trainingsaufenthalt in der „School of Gymnastics“ den vielfachen Europa- und Weltmeister sowie sechsfachen Olympiasieger von Barcelona, Vitaly Scherbo.