Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Handball-Knüller am Wochenende

(cc). Handballfreunde haben am Wochenende (16./17. April) die Qual der Wahl, welche Handballspiele sie in unserem Kreisgebiet unbedingt besuchen wollen. In der Nordheidehalle in Buchholz stehen am Samstag, 16. April, gleich drei Partien auf dem Programm: Dabei stehen die Erstliga-Frauen der SGH Rosengarten- BW Buchholz vor einer ganz schweren Aufgabe. Zu Gast ist um 19 Uhr der Tabellendritte HC Leipzig, gegen den die SGH im Hinspiel eine deutliche 19:34-Niederlage hinnehmen musste. „Wir wollen uns mit guten Leistungen aus der 1. Liga verabschieden“, sagt SGH-Coach Steffen Birkner.
Weiter spielen am Samstag in der Nordheidehalle: Landesliga Frauen (14.30 Uhr): SGH Rosengarten – BW Buchholz Zweite (1.) – MTV Embsen (3.), und Landesliga Männer (16.30 Uhr): SGH Rosengarten- BW Buchholz (1.) – SVT Uelzen-Salzwedel (5.). Um 14 Uhr in Tostedt (Halle Schützenstraße) empfängt der Tabellenzweite der Landesliga Frauen, der MTV Tostedt, den Tabellen-11. TSV Wietzendorf (11.).
Am Sonntag, 17. April, spielen: Landesliga Frauen (16 Uhr, Halle in Drage): HSG Elbmarsch (12.) – MTV Eyendorf (9.). Landesliga Männer (17 Uhr, Halle in Nenndorf): SGH Rosengarten- BW Buchholz (1.) - HV Lüneburg (8.).