Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Handball-Luchse im fremden Revier

(cc). Das DHB-Pokalspiel zwischen den Handballfrauen der SGH Rosengarten – BW Buchholz und dem HSV Frechen wird am Samstag, 3. Oktober, 20 Uhr, in der Halle Nord in Buxtehude ausgetragen, weil es technische Probleme mit der Deckenbeleuchtung in der Sporthalle in Nenndorf gibt.
In dieser Partie in der 2. Runde um den DHB-Pokal ist der Erstligist klarer Favorit gegen den Oberligisten vom Mittelrhein. Ein Selbstläufer wird es für Rosengarten-Buchholz aber nicht. Hinter dem Einsatz von Lareen Gräser (krank) und Isabell Kaiser (in Blomberg umgeknickt) steht allerdings noch ein Fragezeichen.