Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Handball- „Luchse“ in Runde zwei

Evelyn Schulz steuerte neun Tore zum 30:23-Luchse-Sieg bei
(cc). Mit einer weitestgehend überzeugenden Leistung haben die Handballfrauen vom Zweitligisten SGH Rosengarten – BW Buchholz die zweite Runde im DHB-Pokal erreicht. Das Team von Trainer Steffen Birkner gewann am Samstagabend beim Ligakonkurrenten SV Werder Bremen mit 30:23 (15:12) Toren. „Ein verdienter Sieg“, freute sich der Rosengarten-Coach: „Den ich aber nicht überbewerten möchte.“ Die Tore für die Handball- „Luchse“ erzielten: Nicole Thomas Leonhardt (10), Evelyn Schulz (9), Sabine Heusdens, Melissa Luschnat, Paulia Prior (je 3), und Leonie Limberg (2). Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.