Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hangeln beim Turn-Festival

Nike Rutten (8) vom TSV Buchholz 08 zeigt Landesturnwartin Susanne Tidecks (re.), was sie beim -Hangeln am Tau gelernt hat (Foto: oh)
TURNEN: Gelungener Power-Pokalwettbewerb für die Jüngsten in Hittfeld
(cc). Viel Beifall für 30 Nachwuchs-Turnerinnen (6 bis 10 Jahre) des Kreis-Turnverbandes Harburg-Land gab es beim traditionllen Power-Pokalwettbewerb in Hittfeld. Auf dem Programm für die Jüngsten standen an 10 verschiedenen Stationen beispielsweise Hangeln am Tau, Handstandstehen, Spagat und Winkelhänge. "Ein Leistungsvergleich, der im Bereich der Überprüfung der athletischen Leistungsvoraussetzungen angesiedelt ist," betont Landesturnwartin Susanne Tidecks. In der Altersklasse 10 siegte Annalena Tebbe (TuS Zeven) konkurrenzlos. In der Altersklasse 9 belegten Frieda Brügge (TSV Buchholz 08) und Jule Kohl (TuS Jork) die Plätze eins und zwei. Nike Rutten und Ella Werbelow (beide TSV Buchholz 08) dominierten in der AK 8, in der auch Luca Marie Sander und Anika Tobi (beide TSV Eintracht Hittfeld) die Plätze fünf und sechs eroberten. In der Ak 7 siege Wiebke Tebbe vom TUS Zeven vor Inga Matura und Laura Dumke (beide Buchholz 08). Am Samstag, 16. Februar (10 Uhr, Nordheidehalle), finden in Buchholz die Kreistitelkämpfe um den Bambini-Cup statt.