Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Heimspiel der Rosengarten- „Luchse“ gegen Mainz 05

(cc). Erst steht das letzte Heimspiel der Zweitliga-Saison der Handball-Frauen der SG BW Rosengarten-Buchholz am Samstag, 25. April (19 Uhr, Nordheidehalle) gegen den Tabellen-11. FSV Mainz 05 auf dem Programm. Nach dem Spiel steigt im Köhnke-Festzelt vor der Halle die Meister- und Aufstiegsfeier der Rosengarten- „Luchse“. Die Vorfreude auf den Heimspieltag gegen die „Meenzer Dynamites“ ist riesengroß. „Wir sind auf einen großen Ansturm vorbereitet“, sagt SG-Pressewart Claus Cohrs. Und fügt hinzu: „Für Samstag ist Handballwetter vorhergesagt, so dass das Köhnke-Festzelt, das Hallen-Foyer mit einem Stand der Sparkasse Harburg-Buxtehude und der im Tribünenaufgang eingerichtete Sponsoren-Treff mit der Bewirtung durch Lim’s den richtigen Rahmen bieten. REWE-Marktinhaber Kristof Burmeister aus Klecken fragt, in welchen drei der bisherigen 24 Spiele haben die Luchse die meisten Tore geworfen. Zu gewinnen gibt es REWE-Einkaufsgutscheine.“ Nach dem Spiel hat das Köhnke Zentrum Buchholz für die Besucher eine Fotoaktion mit spannenden Überraschungen vorbereitet. Bei bei Sportsline-Sport Duwe am B 75-Kreisel in Nenndorf wird bereits mit Hochdruck an der Herstellung der Meisterschafts- und Aufstiegs-Shirts gearbeitet, die am Samstag angeboten werden. Am Samstag können auch schon die Dauerkarten für die neue Saison bestellt werden. Der Preis beträgt 135 Euro - ermäßigt auf 90 Euro (u.a. Rentner, Studenten). Besucher, die am Samstag Dauerkarten in der Halle ordern, nehmen an der Verlosung der REWE-Einkaufsgutscheine teil.