Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Helfer für den Buchholzer Stadtlauf gesucht

os. Buchholz. Die Vorbereitungen für die 17. Auflage des Buchholzer Stadtlaufes am Sonntag, 21. Juni, laufen auf Hochtouren. "Die Sponsoren sind bereit, die Läufer scharren in den Laufschuhen", freut sich Hauptorganisator Arno Reglitzky. Eines bereitet ihm aber Sorgen: "Uns fehlen dringend ehrenamtliche Helfer, die mit organisieren, damit der großartige Stadtlauf wieder ein toller Erfolg wird."
Reglitzky kann u.a. Unterstützung für den Auf- und Abbau des Startbereiches, für die Absicherung der Strecke, für die Ausgabe von Urkunden und beim Tee-Ausschank brauchen. Wer beim Stadtlauf mithelfen möchte, meldet sich bei Reglitzky unter Tel. 04181-5932 oder per E-Mail unter arno.reglitzky@t-online.de.
Zahlreiche Unternehmen haben ihre Unterstützung für den Stadtlauf bereits zugesagt. Auch die Terra Real Estate ist dabei, die die Bahnhofstraße in Buchholz komplett umbauen möchte (das WOCHENBLATT berichtete).
Auch bei den Sportlern liegen die ersten hochkarätigen Zusagen vor: Für den Halbmarathon haben sich z.B. die Leistungsträger Andreas Höpfner und Stefan Hüppe bereits angemeldet. Derzeit läuft die Akquise in den Schulen, damit sich die Schüler direkt nach den Osterferien bei ihren Lehrern anmelden können.
Apropos anmelden: Wer jetzt schnell ist, kann sich den Frühbucherrabatt sichern. Bis 10. Mai sind nur 9 Euro für Jugendliche und 13 Euro für Erwachsene fällig. Alle Infos unter www.buchholzerstadtlauf.de.