Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

HG Winsen bleibt weiter spitze

(cc). In der Handball-Landesliga der Frauen hat die HG Winsen am zweiten Spieltag der neuen Saison mit einem 30:24-Heimsieg gegen HSG Lachte Lutter seine Tabellenführung verteidigt. Dabei lag Winsen zur Halbzeit noch mit 14:15 zurück. Den nötigen Rückhalt gab Torhüterin Janine Schwarz, die auf dem Posten war. Fast zeitgleich gewann die HSG Elbmarsch mit 23:15 Toren bei der HSG Heidmark II. Im Kreisderby des zweites Spieltages gewann die zweite Mannschaft der SGH Rosengarten – BW Buchholz mit 23:19 beim MTV Tostedt. Zur Halbzeit führte Tostedt noch mit 12:11.