Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Julius fischte Jahrgangsgold

(cc). Herausragender Schwimmer bei den Bezirksmeisterschaften in Bremervörde war Julius Verse (Jahrgang 199) vom Schwimm-Club Seevetal, der über 1500-Meter Freistil in Jahrgangs-Gold aus dem Wasser fischte. Zweimal Silber war die Ausbeute für die 15-jährige Maike Fiebelkorn von den Schwimmfreunden Meckelfeld über 800-Meter-Freistil und 400-Meter-Lagen. Christoph Lorenzen (Jg. 1996) vom TVV Neu Wulmstorf holte ebenfalls zwei Medaillen: Silber über 400-Meter- Lagen und Bronze über 1500-Meter-Freistil. Eine weitere Medaille in Silber gab es für Till Wichmann (Jg. 1997) vom Schwimm-Club Seevetal über 400-Meter-Lagen und für Caren Janßen (Junioren) von den Schwimmfreunden Meckelfeld über 400-Meter-Lagen. Mit Bronze wurden die Leistungen von Alexander Kleinwächter (Jg. 1997) vom Schwimm-Club Seevetal über 400-Meter-Lagen, von Neele Gehrke (Jg. 2000) von den Schwimmfreunden Meckelfeld über 400-Meter-Lagen und von Lisa Bendig (Jg. 1999) vom TVV Neu Wulmstorf ebenso über 400-Meter-Lagen belohnt. An den Titelkämpfen haben bei 147 Meldungen insgesamt 90 Aktive aus 20 Vereinen teilgenommen.