Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jurina Schütt holt den Landestitel

(cc). Bei den niedersächsischen Leichtathletik-Meisterschaften im Winterwurf in Göttingen hat die 17-jährige Jurina Schütt (MTV Hanstedt) den Landestitel im Speerwurf geholt. Im letzten Versuch ließ die Mehrkämpferin den 500 Gramm schweren Speer auf 40,20 Meter fliegen und überbot damit die Weite der noch führenden Florentine Gilde (VfL Eintracht Hannover) um 13 Zentimeter.