Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kurz vor Schluss noch abgefangen

Reiner Wieneke strahlt: In Stuhr holte er den kleinen Pokal (re.), das Shirt und den großen Pokal bekam er von seinen Ex-Schülern (Foto: oh)

TRIATHLON: Reiner Wieneke (63) wird Zweiter beim Triathlon am Silbersee

os. Buchholz. "Das Rennen ist für mich perfekt gelaufen!" Reiner Wieneke (63) war hochzufrieden mit seinem Abschneiden beim Silbersee-Triathlon in Stuhr bei Bremen. In der Klasse M60 erreichte der Buchholzer Platz zwei über die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen). Nach 2:45:48 Stunden kam Wieneke ins Ziel, er war sieben Minuten schneller als im Vorjahr. Am Ende war nur Dauerrivale Hans Endl (SC Weyhe) schneller: Der starke Läufer fing Wieneke zwei Kilometer vor dem Ziel noch ab.
Künftig hat Reiner Wieneke noch mehr Zeit fürs Training: Der BBS-Sportlehrer ging jetzt in den Ruhestand. Zum Abschied bekam er von seinen Schülern einen Pokal und ein Sportshirt mit Unterschriften der BBS-Schüler. "Darüber habe ich mich unheimlich gefreut", sagte Wieneke.