Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landesliga-Derby: Winsen - Hollenstedt

SGH-Spieler versenkt mit diesem Sprungwurf seinen zweiten Treffer im Netz der HG Winsen.
(cc). Am Sonntag, 16. Dezember (17 Uhr, Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Winsen) steigt das mit Spannung erwartete Derby in der Handball-Landesliga der Männer zwischen der HG Winsen (12.) und dem TuS Jahn Hollenstedt (13.). Zwar hat sich Winsen in der Vorwoche beim 16:38 gegen den Tabellenzweiten SGH Rosengarten-Buchholz nicht mit Ruhm bekleckert, aber HGW-Trainer Reiner Clemens ist guter Dinge. "Wir konnten bei der SGH aufgrund von Erkrankungen und Verletzten nur eine Rumpftruppe stellen - das sieht am Sonntag gegen Hollenstedt schon anders aus." Die besten Werfer bei der SGH: Alexander Ostwald, Yannic Voss (je 8) und Sebastian Wartjes (6 Tore). Die Haupttorschützen bei der HG Winsen waren Christopher Stratmann und Arne König mit jeweils fünf Treffern. Der Tabellenzweite Rosengarten spielt bereits am Samstag, 15. Dezember, beim Tabellenletzten TV Uelzen.