Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Laufen für den guten Zweck

Im vergangenen Jahr ließen sich die Kinder auch vom Regen nicht von der Teilnahme am "Run 4 Help" abhalten (Foto: archiv)

Lions Club Hamburg-Nordheide lädt zum "Run 4 Help" in den Buchholzer Rathauspark

os. Buchholz. Dieser Benefizlauf etabliert sich: Zum vierten Mal lädt der Lions Club Hamburg Nordheide zum "Run 4 Help" in den Buchholzer Rathauspark. Die Erlöse der Veranstaltung am Sonntag, 16. Mai, von 10 bis 16 Uhr fließen an das Kinderkrebs-Zentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.
Rund 100 Voranmeldungen liegen den Organisatoren um Friedrich Harre bereits vor, weitere Starter sind gern gesehen. Und so funktioniert's: Die Kinder suchen sich einen Sponsoren - egal ob aus der Familie, Freunde oder eine Firma -, die pro gelaufene Runde zwischen drei und zehn Euro spenden. Eine Runde im Rathauspark ist 380 Meter lang, die maximale Laufzeit beträgt 20 Minuten.
Besonderer Anreiz: Klassen und Mannschaften, die mit mindestens 80 Prozent ihrer Mitglieder teilnehmen, erhalten eine Prämie in Höhe von 150 Euro für die Klassen- oder Teamkasse. Wer mindestens die Hälfte zum Mitmachen motiviert, bekommt immerhin noch 50 Euro.
Für die Besucher gibt es eine Hüpfburg und Torwandschießen. Zudem wird ein "Karies-Tunnel" aufgestellt, in dem die Besucher über die richtige Zahnpflege aufgeklärt werden.
Das Anmeldeformular steht im Internet www.run-4-help.de.