Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lehrer als Aktivposten vor dem 15. Buchholzer Stadtlauf

Wollen aktiv für den Buchholzer Stadtlauf werben: die Vertreter der Schulen und des Montessori-Kinderhauses (Foto: oh)
os. Buchholz. Engagierte Lehrer und Schulleiter wollen dafür sorgen, dass der 15. Buchholzer Stadtlauf am Sonntag, 16. Juni, besonders erfolgreich wird. Das haben die Pädagogen bei einem Treffen mit Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky versprochen.
Die Lehrer wollen an ihren Schulen Werbung dafür machen, dass viele Schüler an dem Stadtlauf teilnehmen. Dabei helfen soll eine extra entwickelte Excel-Tabelle, mit der die Anmeldung größerer Gruppen einfacher als bislang möglich ist. Neu ist auch ein Bewertungssystem zur Ermittlung der größten Startergruppe. Dieses setzt die Gesamtzahl der Schüler ins Verhältnis zur Zahl der Teilnehmer am Stadtlauf. "Auf diese Weise ergibt sich ein besonderer Bonus für kleinere Schulen, die bislang keine Chance als größte Startergruppe hatten", sagt Arno Reglitzky. In den vergangenen Jahren sicherte sich die schülerstarke Heideschule mehrfach die ausgesetzte Geldprämie für die größte Startergruppe.

Die Excel-Datei für Gruppenanmeldungen kann unter info@buchholzerstadtlauf.de angefordert werden.
Infos und Anmeldungen zum Stadtlauf unter www.buchholzerstadtlauf.de.