Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Liga-Siege nachgeholt

Auch Paul Doering brachte das Bendestorfer Angriffsspiel wieder in Schwung

FUSSBALL: SV Bendestorf legt nach

(cc). Am Mittwochabend standen Nachholspiele in der Fußball-Bezirksliga II auf dem Programm. Im Kampf um den Klassenverbleib punkteten der SV Bendestorf mit einem 2:0 (0:0)-Erfolg im Derby beim VfL Maschen. Die Tore: Julius Esmann (50. Minute) und Tim Dohnke (68.), und der TSV Auetal beim 2:0 (1:0) beim SC Wietzenbruch. Die TSV-Torschützen: Niklas Witte und Bjarne Raß.
In Richtung Landesliga marschiert bereits Tabellenführer TSV Winsen nach seinem 3:2 (2:1)-Heimsieg gegen die wiedererstarkte Elf des TV Jahn Schneverdingen. Die Tore: 0:1 (10. Minute) Jerrik-Steffen Kähler, 1:1 (19. Elfer) Sascha Krause, 2:1 (27.) Tobias Nehl, 3:1 (59.) Alexander Bowmann, und 3:2 (83.) Jerrik-Steffen Kähler.
Weiter spielten: TuS Eschede – TSV Elstorf 1:2, und SG Scharmbeck-Pattensen – MTV Borstel-Sangenstedt 1:0 (Torschütze: Sascha Damm).