Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Liv Lakämper im Mehrkampf vorn

(cc). Top-Athletin Bjarna Liv Lakämper (MTV Hanstedt), die kürzlich ihren 16. Geburtstag feiern konnte, schaffte bei den norddeutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Hamburg mit 4728 Punkten die Norm im Siebenkampf für die deutschen U18-Meisterschaften , die am 22. und 23. August in Lage in Westfalen stattfinden. Im Hochsprung schaffte sie mit 1,60 Meter eine neue persönliche Bestleistung. Im Vierkampf belegte Nina Kruse (MTV Tostedt) von der LG Nordheide in der U20-Jugend den vierten Platz (2513 Punkte). Vereinskamerad Leon Allers wurde Fünfter mit 2789 Punkten im Fünfkampf der U20-Jugend.