Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Luchse“ wieder Tabellenzweiter

Sabrina Genilke (li.) wechselt im Sommer zu den "Luchsen" (Foto: SGH)

HANDBALL: Rosengarten-Buchholz siegt auswärts 30:24 – Neuzugang Sabrina Genilke kommt aus Frankfurt

(cc). Nach zuletzt zwei Niederlagen haben die Zweitliga-Handballerinnen der SGH Rosengarten-BW Buchholz einen 30:24 (17:11)-Sieg beim Tabellenletzten TuS Lintfort eingefahren, und sind damit auf Rang zwei der Tabelle vorgerückt. Denn der bisherige Tabellenzweite Beyeröhde verlor überraschend mit 22:28 in Herrenberg.
Im ersten Durchgang kämpften sich die „Luchse“ über ein 13:5 (19. Minute) zum 17:11-Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel gab der Gastgeber in der Nähe von Duisburg aber lange noch nicht auf, und konnte bis sechs Minuten vor Schluss auf 22:25 verkürzen. Am Ende konnte Rosengarten-Buchholz aber den Sieg noch in trockene Tücher bringen.
Die besten Werferin bei der SGH waren Leonie Limberg (6), Sabine Heusdens und Paula Prior (je 6/2 Tore).
Unterdessen hat die SGH mit Sabrina Genilke aus Frankfurt einen weiteren Neuzugang für die neue Saison in der zweiten Bundesliga an Land gezogen. Die 19-jährige Rückraumspielerin wechselt im Sommer 2017 vom Drittligisten Frankfurter HC in die Nordheide.