Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Meckelfeld holt wichtigen Punkt

(cc). David Wagner war der Torschütze, der im Heimspiel der Fußball-Landesliga in der Nachspielzeit mit seinem Treffer für den 1:1-Ausgleich (90. +1) des TV Meckelfeld gegen Eintracht Lüneburg sorgte. Die Gäste aus der Salzstadt übernahmen von Beginn das Kommando, und gingen bereits in der 15. Spielminute durch den Treffer von Jan Felix Anders mit 1:0 in Führung. Nach der Halbzeitpause drückten die Hausherren zwar aufs Tempo, kamen aber erst in der Nachspielzeit zum verdienten Ausgleich.