Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Meckelfeld punktet bei Treubund

(cc). Im Kampf um den Klassenverbleib in der Fußball-Landesliga hat der TV Meckelfeld (TVM) mit 1:1 beim Tabellendritten Treubund Lüneburg einen wichtigen Punkt eingefahren. Das gastgebende Team aus der Salzstadt war von Beginn an spielbestimmend, musste aber wegen seiner Abschlussschwäche mit einem 0:0 zu Halbzeit zufrieden sein. Im zweiten Durchgang dauerte es bis zur 73. Minute, in der TVM-Torjäger Kristopher Kühn den Ball zur 1:0-Führung für die Gäste über die Linie drückte. Fünf Minuten später schaffte Treubund nach einer Ecke durch Tetje Kerstens den 1:1-Ausgleich (78.).