Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Medaillenflut für Landkreis-Schwimmer

Martina Homeyer (SG Wiste) triumphierte in Goslar
(cc). Mit einer erfreulichen Medaillenausbeute kehrten unsere Landkreis-Schwimmer von den Landes-Mastersmeisterschaften aus Goslar zurück. Als eifrige Titelsammlerinnen erwiesen sich die Schwimmerinnen der Start-Gemeinschaft Winsen-Stelle (SG Wiste) mit Martina Homeyer (AK50), die Gold über 100 m und 200-m-Lagen, sowie über 200-m-Freistil holte. Weiteres Edelmetall holten ihre Vereinskameradinnen Sandra Stuhr (AK 45, über 100m und 200m Lagen), Jana Scharnberg (AK 45, über 100m und 200m Freistil sowie 100 m Brust), Deike Homeyer (AK 25, über 200 m Lagen,50 m und 100 m Brust), und Anna Lowin (AK 20, über 200m Lagen). Weitere Titel gab es mit der 4x50-m-Freistil und 4x50-m-Bruststafel der SG Wiste mit Martina Homeyer, Sandra Stuhr, Jana Scharnberg und Deike Homeyer. Nadine Lindner (AK 25) von den Schwimmfreunden Meckelfeld sicherte sich die Titel über 50-m- und 100-m-Freistil. Dreimal siegreich war auch Alina Lorenzen (AK 20) vom TVV Neu Wulmstorf, über 50m und 100m Rücken sowie 100m Lagen). Christoph Lorenzen (AK 20) über 100m Lagen sowie die 4x50m-Mixed-Lagenstaffel mit Alina Lorenzen, Uwe Radke, Christoph Lorenzen und Julia Oldehaver in der AK 120+. Bei diesen Landestitelkämpfen waren insgesamt 180 Aktive mit 650 Einzel- und 55 Staffelmeldungen aus 41 Vereinen aus ganz Niedersachsen am Start.