Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit 79 Weltmeister im Wintertriathlon

Auch mit 79 noch Topfit: Reinhold Wolter aus Brackel ist Weltmeister im Wintertriathlon (Foto: Schneider)
as. Brackel. Mit 79 Jahren wurde Reinhold Wolter, amtierender Europameister in der Altersklasse 80, bei den Meisterschaften in Zeltweg (Österreich) in seiner Altersklasse Weltmeister im Wintertriathlon.
Bei der Europameisterschaft in Estland musste der Brackeler sich kurzfristig ein Mountainbike vom amtierenden Europa- und Weltmeister Pavel Andreev leihen (das WOCHENBLATT berichtete), in Zeltweg ging er mit seinem eigenen Rad an den Start. Und das mit Erfolg: Die 5 Kilometer Laufen, 9 Kilometer Fahrradfahren und 6,4 Kilometer Skilanglauf bewältigte der Vielseitigkeitssportler trotz Schnee und Regens in 2 Stunden und 26 Minuten.
Eine besonders schöne Geste: Die Goldmedaille wurde Wolter von Andreev überreicht.