Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit dem Pfeil und Bogen...

Das Bogen-Duo des BSC Nordheide bewies Treffsicherheit. (Foto: oh)
(cc). Genau 88 Bogenschützen aus 10 Vereinen ermittelten am vergangenen Sonntag in der Buchholzer Sporthalle Am Kattenberge ihre Kreismeister in den Einzel- und Team-Konkurrenzen. Aus einer Entfernung von 18 Metern musste jeder Teilnehmer mit insgesamt 60 Pfeilen ins Goldene treffen. Erfolgreichster Verein war Gastgeber BSC Nordheide im SV Trelde-Kakenstorf, der auf insgesamt 10 Einzel-und drei Mannschaftstitel kam. Kreismeister im Einzel der Schützenklasse wurde Veit Mühlenberg vom Todtglüsinger SV. In der Damenklasse holte Cordelia Walas vom TVV Neu Wulmstorf den begehrten Kreistitel.