Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Pfeil und Bogen zum Kreistitel

Marcus Sigl (1. BSC Nordheide) holte den Kreistitel in der Schützenklasse Compound (Foto: oh)

BOGENSPORT: Der Todtglüsinger SV war Ausrichter der Kreistitelkämpfe

(cc). Bei den Kreismeisterschaften der Bogenschützen, die am Sonntag im Regen in Todtglüsingen ausgetragen wurden, gab es aufgrund der Wettereinflüsse etliche Unterbrechungen. Denn im Freien mussten in den einzelnen Wettbewerben jeweils 72 Pfeile ihr Ziel treffen. Die Titelträger wurden in drei Bogenarten Recurce (olympischer Bogen), Compoundbogen und Blankbogen ermittelt. Erfolgreichster Verein mit insgesamt 10 Einzeltiteln war der 1. BSC Nordheide im SV Trelde-Kakenstorf. Hier die Teamsieger: Schützenklasse Blankbogen: HSV Stöckte. Altersklasse: 1. BSC. Altersklasse Compound: Todtglüsinger SV. Jugendklasse: 1. BSC und Schülerklasse B: SV Hanstedt. Die Teilnahme an der Kreismeisterschaft berechtigt zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften, die vom 15.bis 16. Juni in Kakenstorf stattfinden.