Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Titelgewinn für das Finale qualifiziert

Bei den Siegerehrungen testeten die Nachwuchsschwimmer der erfolgreichen E-Jugendstaffel der SG Wiste die Bissfestigkeit ihrer Medaillen (Foto: Anja Häming)

SCHWIMMEN: Jugendteam der SG Wiste und SC Seevetal auf dem Podest

(cc). Als Team-Bezirksmeister mit der gemischten Staffel der Startgemeinschaft Winsen-Stelle (SG Wiste) haben sich die Nachwuchsschwimmer bei den Titelkämpfen im Hallenbad von Wietze im Kreis Celle für das niedersächsische Landesfinale qualifiziert, das am 1. Und 2. Dezember in Hildesheim ausgetragen wird.
Die Mixed-Staffel der SG Wiste belegte in einer beachtlichen Gesamtzeit von 13:38,55 Minuten Platz eins. Die Seevetaler E-Jugend-Staffel kam auf eine Zeit von 15:08,86 Minuten und wurde damit in der Gesamtwertung Zweiten. Auch die Jugend C-Staffel erzielte in den Einzelwertungen jeweils den zweiten Platz. Am Erfolg beteiligt waren Savenna-Chiara Henning, Zoe Rath, Emma Führer, Magdalena Führer, Emma Vrhovski und Frederike Hillmer.
Für die SG Wiste waren am Start: Tomke Stenzel, Sam Noah Dähling, Louisa Shari Röder, Vivien Joelle Häming, Jannes Nickel, Cinja Mary Riemer (Jugend E mixed); Sebastian Tesch, Robin Gandert, Merten Rabeler, Tom Luca Dähling (alle C-Jugend).