Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Turnern von Buchholz 08 zum 76:2-Erfolg

(cc). Einen überraschenden 76:2-Kantersieg feierte niedersächsische Turn-Team (NTT) in der Buchholzer Nordheidehalle gegen TV Hösbach (Bayern) beim Einstieg in die neue Wettkampfsaison der dritten Bundesliga. Am Erfolg beteiligt waren auch die Lokalmatadoren Marcel Dunckel, Alexander Vogt, Reza Abbasian, David Lüddeke, Niklas Käppeler und Laurids Maas (alle TSV Buchholz 08). Im erfolgreichen NTT-Team turnten auch Jannik Wetzler, Jan Kräuter, Denis Miller, Linus Borchers und Alexander Pfaffenroth. Nach dem ersten Wettkampftag liegt das junge NTT-Team auf dem ersten Tabellenplatz vor TZ Bochum-Witten, der TSG Isselhorst-Leopoldshöhe und TG Saar. Am Samstag, 4. Oktober, reisen die NTT-Athleten zur TSG Isselhorst-Leopoldshöhe.