Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Motorradrennen: Ehrung für Philipp Freitag

Bei der Ehrung: (v. li.) Norbert Schäfer, Philipp Freitag und Danijel Peric (Foto: Freitag)
os. Buchholz/Hamburg. Große Ehre für Philipp Freitag (19): Bei der ADAC Hansa Sport Gala in Hamburg erreichte der Motorradrennfahrer aus Buchholz den ersten Platz in der Kategorie "Straßenrennen Meisterschaft". Die Jury würdigte die Leistungen des Gymnasiasten, der in der abgelaufenen Saison den dritten Gesamtrang im "ADAC Northern Europe Cup Moto 3 Standard" erreicht hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Philipp Freitag, dessen großes Ziel die Teilnahme an der Motorrad-WM ist, setzte sich mit 4.282 Punkten knapp vor Norbert Schäfer (Rethwisch, Vierter in der "Suzuki GSX-R750 Challenge", 4.278 Punkte) sowie Danijel Peric (Hamburg, Sieger "Deutscher Langstrecken Cup, Klasse 2, 3.275 Punkte) durch.