Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

MTV Ashausen mit einem 26:25-Zittersieg

(cc). Mit einem 26:25-Zittersieg beim MTV Eyendorf verteidigten die Handball-Frauen des MTV Ashausen-Gehrden ihre Tabellenführung in der Landesliga. Zur Halbzeitpause führten die Eyendorfer Gastgeberinnen mit 13:12. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Ashausen das Tempo und drehte zur 20:18-Führung. Am Ende musste der Spitzenreiter aber mit einem mageren 26:25 zufrieden sein. Weiter spielten: TVV Neu Wulmstorf - MTV Tostedt 19:23, SV Altencelle - HG Winsen 25:22, SV Garßen-Celle III - HSG Lachte-Lutter 27:32 und MTV Embsen - TSV Wietze 24:26.