Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

MTV Eyendorf mit 44:8-Kantersieg

(cc). Mit einem 44:8-Heimsieg gegen MTV Soltau II stimmten sich die Landesliga-Handballer des MTV Eyendorf auf die anschließende Weihnachtsfeier mit der Mannschaft ein. Bereits zur Pause führte der Tabellenführer mit 20:5 und legte auch im zweiten Durchgang mächtig drauf. Weiter spielten: SG Südkreis-Clenze - Rosengarten-Buchholz 24:29, und SVT Uelzen-Salzwedel - MTV Tostedt 24:13.