Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mühsames 32:31!

Paula Prior erzielte den Siegtreffer für die Handball-Luchse

HANDBALL: Zweiligist Buchholz 08-Rosengarten verteidigt Tabellenführung

(cc). Die Handballfrauen der HL Buchholz 08-Rosengarten gewinnen mit Hängen und Würgen mit 32:31 (16:17)-Toren beim Tabellenvorletzten BSV Sachsen-Zwickau - bleiben damit weiter Spitzenreiter der 2. Bundesliga. Den Siegtreffer erzielte Paula Prior Sekunden vor Schluss. Top-Torschützin in dieser Partie war Johanna Heldmann, die auf insgesamt zehn Treffer kam.
Es war ein offener Schlagabtausch mit wechselnden Führungen. Fünf Minuten vor Schluss war die Partie beim 29:29 noch ausgeglichen. Zweimal hatten Paula Prior und Sarah Lamp für die "Luchse" erhöht, aber der Gastgeber schaffte durch einen Siebenmeter das 31:31. Am Ende bewies Paula Prior mit ihrem Tor zum 32:31 besondere Nervenstärke. Am Mittwoch, 29. November, 19.30 Uhr, spielen einige der "Luchse" als Mixed-Team mit dem Buxtehuder SV in der Halle Nord in Buxtehude im Test gegen die Nationalmannschaft von Brasilien.