Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Kreisrekorde

Die erfolgreiche Blau-Weiss-Staffel mit (v.l.): Sina Bertram, Carolin Stelting, Lisanne Wittenberg und Leonie Bertram (Foto: Stelting)

SCHWIMMEN: Mit Bestzeiten im Bezirk

(cc). Bei den Bezirksmeisterschaften der Jahrgänge 2003 männlich und 2004 weiblich auf der Kurzbahn in Cuxhaven konnten die Teams des Schwimm-Kreisverbandes Harburg-Land gleich zwei erste Plätze in der offenen Wertung erobern. Hinzu kamen persönliche Bestzeiten und neue Kreisrekorde von Sina Bertram (Blau-Weiss Buchholz) über 50-Meter und (0:31,26 Min.) und 100-Meter-Rücken (1:06,41 Min.), sowie Christoph Lorenzen (TVV Neu Wulmstorf) über 200-Meter-Rücken in 2:14;67 Minuten. Außerdem holte er über 200-Meter-Rücken auf Rang drei die Bronzemedaille, sowie über 50-Meter-Schmetterling und 100-Meter-Rücken Silber.
Einen weiteren Podiumsplatz in der offenen Wertung sicherte sich Lisanne Wittenberg (Blau-Weiss Buchholz) als Zweite über 50-Meter-Rücken. Jeweils Platz drei ging an Leonie Bertram (Blau-Weiss Buchholz) über 50-Meter-Freistil, und an Lauren Lotte Clasen (SF Meckelfeld) über 50-Meter-Rücken.Ein Trible mit drei ersten Plätzen in der Jahrgangswertung gelang neben Sina Bertram (Jg. 2000, BW Buchholz, 50-, 100- und /200 m Rücken) auch Lauren Lotte Clasen (Jg. 2000, SF Meckelfeld) sowie Carolin Stelting (Jg. 2002, BW Buchholz) über 50-, 100- und 200-m-Brust. Wobei sich Carolin Stelting bei zehn Starts als fleißigste Medaillensammlerin erwies.
Über einmal Jahrgangsgold freuten sich: Leonie Bertram (Blau-Weiss Buchholz), Wiebke Krafzik (SC Seevetal), Marah Marie Clasen, Nils Marquardt (SFM), Pia Utermüller, Kilian Peters (SG Winsen-Stelle) und Nadine Klive (TVV Neu Wulmstorf). Die Blau-Weiss Buchholz-Staffeln in der Besetzung Sina Bertram, Carolin Stelting, Lisanne Wittenberg und Leonie Bertram erkämpften sich über 4x50m Rücken sowie über 4x50m Lagen die Silbermedaille. Über die 4x50m Rücken verbesserten sie den Kreisrekord (2:18,84 Min.!). Aus den Landkreisvereinen Weiss Buchholz, SG Wiste, SC Seevetal, Schwimmfreunde Meckelfeld, TSV Buchholz 08 und dem TVV Neu Wulmstorf hatte insgesamt 22 Aktive teilgenommen.