Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Laufserie wird in Winsen gestartet

(cc). Die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide startet am Mittwoch, 17. August, ihre neue Laufserie um den Sparkassen-Cup auf der Anlage der Berufsbildenden Schulen in Winsen. Zum Auftakt stehen am heutigen Mittwoch ab 18.30 Uhr die 2.000 Meter Läufe der Schüler und U16-Jugendlichen, sowie die 5.000 Meter für alle älteren Teilnehmer auf dem Programm.
Seit Jahren lockt die beliebte Laufserie zahlreiche Läufer und Läuferinnen nach Winsen um dort an drei aufeinander folgenden Wettkampftagen (jeweils Mittwoch) zu ermitteln, wer am Ende der Schnellste ist. Am ersten Veranstaltungstag finden im Rahmen der Veranstaltung auch die Bezirksmeisterschaften über 5.000 Meter für die Erwachsenen und die Altersklassen U20 und U18 statt. Hinzu kommen die 3.000 Meter für die Altersklasse U16, sowie 2000 Meter für die Schüler und Schülerinnen. Am 24.08. folgen dann die 3000 Meter für die Erwachsenen und U20/U18, die
2000 Meter für die U16 und die 1000 Meter für die Schüler und Schülerinnen. Über die 3.000 Meter werden gleichzeitig die Bezirksmeister entschieden. Der Abschluss der Laufserie findet am 31. August statt. Die Gesamtsieger in den einzelnen Altersklassen dürfen sich auch auf Sachpreise der Sparkasse Harburg-Buxtehude freuen. Anmeldungen sind an Birgit Dietschmann per Fax (04171) 795364 oder E-Mail dietschmann@lgnordheide.de zu richten. Eine halbe Stunde vor den jeweiligen Starts sind Nachmeldungen möglich.